NIZZA

Aktuelle Reiseangebote für Nizza und die Cote d'Azur finden Sie auf TRAVEL3.de, Ihrem Reiseportal mit Tiefpreisgarantie, Veranstalter-Preisvergleich, Informationen zum Reiseziel und Gäste-Hotelbewertungen!

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ihre Reise nach NIZZA - suchen - vergleichen - buchen


















Nizza

Nizza

***

5 Tage, Doppelzimmer
Übernachtung, inkl. Flug p. P. ab

€ 331,-

Nizza in Kürze

Nizza liegt an der Südwestküste Frankreichs in der Region Provence-Alpes-Cote d´Azur, etwa 30 Kilometer westlich der Grenze zu Italien. Die Hafenstadt am Mittelmeer hat etwa 350.000 Einwohner und ist das administrative Zentrum des Departements Alpes-Martitimes. Nizza ist nach Paris die meistbesuchte Stadt Frankreichs und seit jeher von großer touristischer Bedeutung. Umgeben von der malerischen Landschaftsidylle der Cote d´Azur ist die geschäftige und lebhafte Küstenmetropole nicht zuletzt dank ihres mediterranen Klimas ein ganzjährig beliebtes Reiseziel. Mit seinem großen internationalen Flughafen, der Autobahn im Hinterland und dem Anschluss an die Hochgeschwindigkeitsbahnstrecke Paris-Marseille verfügt Nizza über eine gute Verkehrsanbindung.

Bereits seit dem 4. Jahrhundert vor Christus war die Region um Nizza als Siedlungsstützpunkt für Griechen und Römer von Bedeutung. Nachdem alle Ortschaften an der Cote d´Azur im frühen Mittelalter durch muslimische Eroberer zerstört wurden, entstand das heutige Nizza erst nach der Rückeroberung während der Kreuzzüge im 12. und 13. Jahrhundert. Die Stadt ist jedoch erst seit 1860 wieder französisch, nachdem sie fast 500 Jahre lang unter italienischer Schutzmacht stand. Dieser Umstand wirkt sich auch auf das Ortsbild aus, fühlt man sich doch in der gut erhaltenen Altstadt von Nizza mit ihren engen und verwinkelten Gassen sowie den zahlreichen Gebäuden aus der Stilrichtung des Barock nach Italien versetzt. Hier befinden sich auch der Hafen und sehenswerte Bauwerke wie die Kathedrale Sainte-Reparate aus dem 17. Jahrhundert, der Palais de la Préfektur sowie die Oper aus dem 19. Jahrhundert. Auf dem Schlossberg oberhalb des historischen Zentrums von Nizza befinden sich die Ruinen einer Zitadelle, landeinwärts kann man antike Ausgrabungen besichtigen. Zudem stößt man an vielen Stellen der Stadt auf großzügige Grünanlagen und Parks. Die moderne Neustadt von Nizza lockt mit einer Fußgängerzone und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, unterscheidet sich jedoch nicht sonderlich von anderen Großstädten.

Seine weltweite Bekanntheit verdankt Nizza zweifelsfrei seiner prachtvollen Promenade des Anglais, einem blumengeschmückten Boulevard, welcher sich entlang des Meeres zieht und auf dem man herrlich flanieren kann. Zudem verfügt das Seebad über einen sieben Kilometer langen Kiesstrand. Besonderes Highlight im Veranstaltungskalender von Nizza ist der alljährlich stattfindende berühmte Karnevalsumzug mit Blumenkorso. Es bieten sich Ausflüge in das reizvolle Umland der Cote d´Azur und zu den bekannten Orten Monaco, Cannes und Saint Tropez an.

Sightseeing und Aktivitäten:

Nizza besitzt eine gut erhaltene Altstadt

Blick auf den Hafen von Nizza

Promenade des Anglais in Nizza, prachtvolle Flaniermeile an der Cote d´Azur

NIZZA