MECKLENBURG OSTSEEKÜSTE

Top-Reiseangebote für die Mecklenburgische Ostseeküste finden Sie auf TRAVEL3.de, Ihrem Reiseportal mit Veranstalter-Preisvergleich, Tiefpreisgarantie und Gäste-Hotelbewertungen!

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ihre Reise nach MECKLENBURG OSTSEEKÜSTE - suchen - vergleichen - buchen
















Mecklenburgische Ostseeküste

Mecklenburg Ostseeküste

****

1 Woche, Doppelzimmer
Übernachtung mit Frühstück p. P. ab

€ 274,-

Mecklenburgische Ostseeküste in Kürze

Die Mecklenburgische Ostseeküste im Nordosten Deutschlands erstreckt sich von der Ostseite der Lübecker Bucht bis zum Fischland, von dort geht sie in die Vorpommersche Ostseeküste über. Das Küstengebiet der Mecklenburgischen Ostseeküste, nördlich der Mecklenburgischen Seenplatte gelegen, ist sehr vielseitig: von Steilküsten über wald- und dünengesäumtes Flachland bis hin zu bezaubernden Sandstränden ist hier alles vertreten. Von diesen aus ist an der Mecklenburgischen Ostseeküste zu so fast jeder Zeit gefahrloses Baden in den blauen Fluten möglich. Die Mecklenburgische Ostseeküste unterliegt nämlich kaum den Gezeiten. Wenn Sie einige beliebte Städte entlang der Küstenlinie von Mecklenburg-Vorpommern besuchen wollen, sind Sie in Greifswald, Rostock oder Wismar und Stralsund genau richtig. Ein ausgewogenes Kulturprogramm und herrliche Sehenswürdigkeiten machen jede einzelne dieser Städte zu einem ganz besonderen Erlebnis. Oder wie wäre es mit einem Tagesausflug auf die vorgelagerten Ostseeinseln Rügen und Usedom?

In der Nähe von Wismar lockt dann das Wohlenberger Wiek zu Urlaub mit Kindern an der Mecklenburgischen Ostseeküste. Das Flachwasser ist ideal für Familienurlaub, aber auch für Surfer ein willkommenes Plätzchen. Die zahlreichen Ostseebäder der Mecklenburgischen Ostseeküste, wie etwa Kühlungsborn oder Heiligendamm, haben auch heute noch den Charme der Jahrhundertwende behalten. Behutsame Renovierungsarbeiten brachten diese auf den neuesten technischen Stand und erfüllen alle hygienischen Standards, ohne dass viel an der Optik geändert werden musste. Abends bummeln Sie an den breiten Promenaden der Mecklenburgischen Ostseeküste entlang, essen Köstlichkeiten aus dem Meer und lassen sich in einer urgemütlichen Kneipe Seemannsgeschichten erzählen. Die Mecklenburgische Ostseeküste ist immer einen Besuch wert, nicht nur, wenn die Sonne warm vom blauen Himmel scheint und man kaum erkennen kann, wo der Himmel aufhört und das Meer beginnt. Auch wenn es, gerade in den Herbstmonaten oder im Frühjahr, an der Mecklenburgischen Ostseeküste stürmt: warm einpacken und einfach losmarschieren, so erhalten Sie einen guten Eindruck von der Kraft der Natur und freuen sich hinterher noch viel mehr auf einen warmen Kakao oder Tee in einem gemütlichen Hotel oder einer Ferienwohnung. Die Mecklenburgische Ostseeküste ist in jedem Fall der ideale Anlaufpunkt für Naturfreunde!

MECKLENBURG OSTSEEKÜSTE