KÖLN

Top-Reiseangebote für Köln, der westdeutschen Metropole und rheinischen Karnevalshochburg, finden Sie auf TRAVEL3.de, Ihrem Reiseportal mit Veranstalter-Preisvergleich, Tiefpreisgarantie und Gäste-Hotelbewertungen!

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ihre Reise nach KÖLN - suchen - vergleichen - buchen
















Köln

Köln

***

1 Tag, DZ
Übernachtung mit Frühstück p. P. ab

€ 23,-

Köln in Kürze

Köln liegt im Südwesten des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen, etwa 50 Kilometer südlich der Landeshauptstadt Düsseldorf und rund 100 Kilometer östlich des Drei-Länder-Ecks bei Aachen. Die Metropole am Rhein hat knapp eine Million Einwohner und ist damit nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands. Die Messestadt ist, nicht zuletzt durch die vielen Unternehmen aus der Dienstleistungs- und Medienbranche, ein bedeutender Wirtschaftsstandort, Köln gehört zudem mit seinen zahlreichen Fakultäten und knapp 100.000 Studenten auch zu den größten Hochschulstädten Deutschlands. Die bunte Mischung aus Kunst, Kultur und Geschichte ist bei Touristen sehr beliebt und lockt jedes Jahr viele Millionen Gäste an den Rhein. Köln verfügt über einem internationalen Flughafen und ist auch mit seinem Hauptbahnhof, dem Binnenhafen und dem dichten Autobahnnetz im Umland ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt.

Köln wurde vor über 2.000 Jahren von den Römern gegründet und ist damit eine der ältesten Städte Deutschlands. Zum Teil ist das antike Straßennetz noch vorhanden, Überreste von Bauwerken aus römischer Zeit findet man, oftmals unterirdisch, im ganzen Innenstadtbereich. Das mit Abstand berühmteste Bauwerk und die meistbesuchte Sehenswürdigkeit von Köln ist zweifelsfrei der Dom von St. Peter und St. Maria, besser bekannt als Kölner Dom und seines Zeichens UNESCO-Weltkulturerbe sowie Wahrzeichen der Stadt. Die imposante Kathedrale mit den Ursprüngen im 13. Jahrhundert und ihren beiden markanten Türmen, die jeweils 157 Meter hoch sind und das Stadtbild der Metropole entscheidend prägen, hatte mit Unterbrechungen eine Bauzeit von über 600 Jahren und gehört heute zu den weltweit größten gotischen Kirchen. Sie beherbergt im Inneren einen prachtvollen goldenen Schrein, welcher angeblich die Reliquien der Heiligen Drei Könige enthält. Sehenswert in Köln sind neben zahlreichen romanischen Kirchen auch erhaltene mittelalterliche Bauwerke wie die Reste der Stadtmauer und einige Stadttore, zudem gibt es bedeutende Kunst- und Kultursammlungen in den Museen der Stadt. Beliebtes touristisches Ziel ist die Altstadt am Rhein mit dem einzigartigen Flair der vielen Kölsch-Kneipen und Brauhäuser. Das typisch „kölsche Lebensgefühl“ ist auch außerhalb der Karnevalszeit allgegenwärtig, zudem präsentiert sich Köln mit guten Einkaufsmöglichkeiten, zahlreichen kulturellen Events und einem ausgeprägten Nachtleben. Die Rheinmetropole ist auch idealer Ausgangspunkt für eine kurzweilige Rheinschifffahrt oder Ausflüge in die Naherholungsgebiete Bergisches Land, Siebengebirge und Eifel. Auch interessante Orte wie die Landeshauptstadt Düsseldorf, die Bundesstadt Bonn und die alte Kaiserstadt Aachen sind von Köln aus schnell zu erreichen.

KÖLN - Tipp der TRAVEL3-Redaktion:

  • Kulturkirche Köln in Köln-Nippes, ständig wechselndes Programm mit Künstlern und Kabarettisten. Die Kulturkirche ist ein schöne Kirche, die für Kulturveranstaltungen genutzt wird. Die Kirchenbänke stehen noch in der Kirche, eine sehr eigene Atmosphäre. Nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln hin fahren, da die Parkmöglichkeiten sehr schlecht sind (Wohngebiet)

KÖLN-Impressionen:

Blick über den Rhein auf Köln mit Dom und Hauptbahnhof

Altstadt von Köln am Rheinufer

KÖLN