BINZ

Top-Reiseangebote für das Kur- und Seebad Binz im Südosten von Rügen finden Sie auf TRAVEL3.de, Ihrem Reiseportal mit Veranstalter-Preisvergleich, Tiefpreisgarantie und Gäste-Hotelbewertungen!

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ihre Reise nach BINZ - suchen - vergleichen - buchen
















Binz

Binz

****

1 Tag, Doppelzimmer
Übernachtung mit Frühstück ab

€ 83,-

Binz in Kürze

Binz liegt im Südosten der deutschen Ostseeinsel Rügen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Das Kur- und Seebad mit knapp 6.000 Einwohnern hatte seine touristischen Ursprünge bereits Mitte des 19. Jahrhunderts und ist heute ein bedeutendes Urlaubsziel. Binz ist über die neue Rügenbrücke bequem mit dem Auto erreichbar, außerdem ist der Ort als IC-Endpunkt der Deutschen Bahn an das überregionale Schienennetz der Deutschen Bahn angeschlossen.

Binz hat einen gewachsenen Ortskern, der nach der deutschen Wiedervereinigung und den darauf folgenden zahlreichen Sanierungen, Rekonstruktionen und Neubauten wieder an den Glanz vergangener Tage erinnert. Insbesondere die prächtige Bäderarchitektur entlang der Strandpromenade beeindruckt und präsentiert sich im Stil des beginnenden 20. Jahrhunderts, aber auch das Jagdschloss Granitz, das imposante Kurhaus und die 370 Meter lange Seebrücke sind sehenswert. Neben den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten am breiten und kilometerlangen weißen Sandstrand und vielen kulturellen Veranstaltungen bieten sich in Binz Ausflüge in das malerische Umland mit seiner üppigen und waldreichen Natur an, ebenso lohnt sich eine Bootsfahrt zu den berühmten Kreidefelsen oder zum Kap Arkona. Mit dem eigenen Auto lässt sich die weitere Schönheit von Rügen gut erkunden. Eine Attraktion der besonderen Art auf der Insel ist die historische Schmalspurbahn „Rasender Roland“, welche Binz unter anderem mit den benachbarten Ostseebädern Sellin, Göhren und Baabe verbindet.

BINZ-Tipps der TRAVEL3-Redaktion:

  • optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen – kleine Pfad führt oberhalb des Meeres Richtung Sellin – Baabe – Göhren. Man kann in jedem Ort unterbrechen und die Rückfahrt mit dem Zug „Rasender Roland" machen. Besonders schön im Winter, der Zug wir mit Kohle geheizt.
  • Wer den Winter an der See mag, sollte über Weihnachten fahren. Die Atmosphäre ist wunderschön. Es sind wenige Touristen in Binz, die meisten kommen erst nach Weihnachten und vor Silvester. Über Silvester wird es richtig voll.
  • Strandwanderung an der Schaabe entlang ab Juliansruh. Der Strand erstreckt sich über ca 10 km. Überall an der Straße gibt es Parkplätze die man kostenlos nutzen kann.
  • Stubbenkammer mit Königstuhl
  • Kap Arcona

BINZ-Impressionen:

Prächtige Bäderarchitektur in Binz entlang der Strandpromenade

Die berühmten Kreidefelsen von Rügen im Nationalpark Jasmund unweit von Binz

Ortsimpressionen aus Binz

Blick von der Seebrücke auf Binz und das imposante Kurhaus

BINZ