CHINA

Entdecken Sie das faszinierende Reiseland China und buchen Sie Ihre Reise bei TRAVEL3.de mit Tiefpreisgarantie!

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ihre Reise nach CHINA - suchen - vergleichen - buchen
















CHINA

Hongkong

***

1 Tag, Doppelzimmer
Übernachtung mit Frühstück p. P. ab

€ 17,-

Reiseland CHINA

Die Volksrepublik China, im Sprachgebrauch meist nur China genannt, wird von rund 1,3 Milliarden Menschen bewohnt und ist somit das bevölkerungsreichste Land der Erde. Nach Russland, Kanada und den USA ist China flächenmäßig das viertgrößte Land der Erde, immerhin beträgt die Nord-Süd-Ausdehnung 4.500 Kilometer und die Ost-West-Ausdehnung 4.200 Kilometer. Es gibt keinen weiteren Staat auf der Erde, der so viele Nachbarländer hat wie China. Im Uhrzeigersinn betrachtet sind die direkten Nachbarländer Vietnam, Laos, Myanmar, Bhutan, Nepal, Indien, Pakistan, Afghanistan, Tadschikistan, Kirgisistan, Kasachstan, Russland, Mongolei und Nordkorea. Natürliche Grenzen sind im Osten und Südosten das Gelbe Meer, das Ostchinesische Meer und das Südchinesische Meer, im Süden, Südwesten, Westen und Nordwesten sind es gewaltige Bergmassive, und im Norden stellen Steppen und Wüsten natürliche Grenzen dar. Weitere natürliche Grenzen Chinas sind die beiden Flüsse Amur und Ussuri im Nordosten.

Die meisten Touristen, die China bereisen, verbringen zumindest einen Teil ihrer Reise in einer der großen Metropolen des Landes. Die Hauptstadt Chinas und gleichzeitig Hochburg kultureller Sehenswürdigkeiten ist Peking. Nicht verpassen sollte man dort etwa einen Besuch des „Platz des himmlischen Friedens“ oder des „Himmelstempels“. Von Peking aus ist es auch nicht weit bis zur Chinesischen Mauer, die sich über weite Bergketten erstreckt und so groß ist, dass sie sogar vom Weltall aus zu sehen ist. Weitere wichtige Städte Chinas, die häufig im Rahmen einer Rundreise besucht werden können sind Shanghai, Guangzhou, Wuhan, Harbin, Nanjing, Xi'an, Chengdu, Tianjin, Chongqing und Shenzhen. Einen besonderen Status hat außerdem auch heute noch die Wirtschaftsmetropole und ehemalige britische Kronkolonie Hongkong, hier treffen fernöstliche Traditionen auf moderne westliche Werte. In China werden Flusskreuzfahrten auf den drei wichtigsten und längsten Flüssen des Landes, dem Jangtse, dem Gelben Fluss (Hwangho) und dem Xi Jiang für Touristen immer interessanter und komfortabler.

Die chinesische Kultur unterscheidet sich in großen Maßen von der europäischen Kultur und macht sie vielleicht gerade deshalb so interessant. Sie wurde von den drei großen geistigen Strömungen des Konfuzianismus, des Daoismus und des Buddhismus beeinflusst. Allein mehr als 30 chinesische Bauwerke gehören heute zum Weltkulturerbe, zum Beispiel die Große Mauer, das Mausoleum Qin Shihuangdis und der Kaiserpalast in Peking, der zur Verbotenen Stadt gehört. Man merkt es schnell – in China gibt es viel zu entdecken!

CHINA