BRASILIEN

Buchen Sie jetzt Ihre Brasilien-Reise bei TRAVEL3.de mit Tiefpreisgarantie und Preisvergleich der Veranstalter!

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ihre Reise nach BRASILIEN - suchen - vergleichen - buchen


















BRASILIEN

Rio de Janeiro

****

13 Tage, Doppelzimmer
Übernachtung mit Frühstück p. P. ab

€ 1411,-

Reiseland BRASILIEN

Brasilien liegt weltweit betrachtet an fünfter Stelle was Flächen- und Bevölkerungsgröße betrifft. Im Land des Samba und des Karnevals leben weit über 186 Millionen Menschen; Brasilien ist somit das bevölkerungsreichste Land Südamerikas, das 47 % des gesamten Kontinents einnimmt. Brasilien grenzt an Französisch-Guayana, Suriname, Guyana, Venezuela, Kolumbien, Peru, Bolivien, Paraguay, Argentinien und Uruguay. Natürliche Grenze ist der südliche Atlantik. 70 Prozent der Bevölkerung Brasiliens lebt in den großen Städten, wie Rio, Brasilia und Sao Paulo, die sich nahezu alle an der Atlantikküste befinden.

Auch wenn São Paulo die größte Stadt Brasiliens, Südamerikas und auch die größte Stadt der südlichen Hemisphäre ist, so ist die ehemalige Hauptstadt Brasiliens, Rio de Janeiro, die bekannteste Stadt des Landes. Vor allem im Frühjahr, während der Karnevalszeit, ist die Stadt voll von Touristen, die sich das bunte Treiben ansehen möchten und ausgiebig mitfeiern. Karneval der anderen Art, denn die klimatischen Bedingungen des Landes sorgen zur Karnevalszeit für angenehm warme Temperaturen um 30 Grad. Auch die Strände der Regionen um Rio de Janeiro sind sehr beliebt und zählen zu den schönsten der Welt.

Hinter den großen Städten Brasiliens erstreckt sich eine einzigartige Landschaft, die geprägt ist von ausgedehnten Regenwäldern des Amazonas-Tieflands im Norden und in den Hochebenen, und von Hügeln und Gebirgen im Süden. Der Amazonas ist der wichtigste Fluss Brasiliens, denn der gleichzeitig mit 6448 Kilometern Länge längste Fluss der Erde hat eine große wirtschaftliche und seit kurzem auch touristische Bedeutung. In den Regenwäldern des Amazonas-Tieflands leben zahlreiche vom Aussterben bedrohte Tierarten, die zum Teil nur noch in diesem Gebiet ein Zuhause haben. Da mag es nicht verwunderlich klingen, dass Brasilien das artenreichste Land der Erde ist. Ein großes Problem des Landes ist die Abholzung des Regenwaldes, denn schon heute sind zwei Drittel des ehemaligen Bestandes abgeholzt worden.

BRASILIEN