Ausflug-Tipps

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ausflug-Tipps für Zypern Süd (griech. Teil)

Nikosia, die geteilte Inselhauptstadt

Mitten durch die Altstadt verläuft die Demarkationslinie zwischen dem türkisch besetzten Nordteil und dem südlichen Teil der Insel. Viele Einkaufsmöglichkeiten, Museen und Sehenswürdigkeiten, z.B. der Erzbischöfliche Palast

Akamas-Halbinsel

Das Naturschutzgebiet der Akamas-Halbinsel bietet eine Vielzahl von Fauna und Flora. Wandermöglichkeiten zeigen hautnah die herrliche Landschaft dieses besonderen Teils Zyperns

Zypern entdecken

Viele Ausflugsmöglichkeiten erstrecken sich über die gesamte Insel wie z. B. die Bäder der Aphrodite bei Latchi, das duftende Troodos-Gebirge mit seinem ganz eigenem Charme, welches selbst im Sommer angenehme Temperaturen bietet. Und im Winter ist hier sogar Skifahren möglich. Daneben gibt es noch andere Möglichkeiten, wie z. B. die vielen Kirchen, Klöster (Kykko-Kloster) und archäologische Stätten.

Kurztrip nach Ägypten

Tagesausflug nach Ägypten (u. a. Kairo und die Pyramiden). Ein besonderer Tag mit einem Hauch von Orient. Ebenfalls zweitägiger Flugausflug nach Jordanien, u. a. zum tiefsten Punkt der Erde und nach Petra. Außerdem Minikreuzfahrt nach Ägypten, Syrien, Libanon und Rhodos.

Ausflug „Bittere Limonen“

Den Süden und den türkisch besetzten Nordteil Zyperns, der sich wesentlich vom südlichen Teil unterscheidet, an einem Tag erleben. Allemal ein besonderes Erlebnis!

Curium

Das antike und zur Zeit des römischen Reiches Stadtkönigreich Curium. Eine der wichtigsten archäologischen Stätten der Insel. Heute finden hier im Amphitheater Konzerte und andere Aufführungen statt.

Ausflug-Tipps