USA

Buchen Sie jetzt Ihre Amerika-Reise bei TRAVEL3.de und wählen Sie aus dem großen Angebot der USA-Reisewelten Last Minute, Pauschal, Hotel, Ferienwohnung und Flug!

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ihre Reise nach USA - suchen - vergleichen - buchen


















USA

New York City

***

5 Tage, Doppelzimmer
Übernachtung, inkl. Flug p. P. ab

€ 773,-

USA - Das Reiseland

Die USA, das sind die Vereinigten Staaten von Amerika, oder auf englisch, die United States of America, eine aus 50 Bundesstaaten bestehende Bundesrepublik in Nordamerika, die mit 40 Prozent der Gesamtfläche Nordamerikas hinter Russland und Kanada der flächenmäßig drittgrößte Staat der gesamten Erde ist. Direkte Nachbarländer der USA sind Kanada im Norden (die gemeinsame Grenze ist insgesamt 8.895 Kilometer lang) und Mexiko im Süden. Die beiden Länder sind durch eine 3.326 Kilometer lange Landesgrenze voneinander getrennt. Die USA werden außerdem vom Atlantik, Pazifik und vom Golf von Mexiko umgeben. Da die Nord-Süd-Ausdehnung der USA etwa 2500 Kilometer und die West-Ost-Ausdehnung etwa 4500 Kilometer beträgt, ergibt sich, dass das Staatsgebiet der USA insgesamt 9.826.630 Quadratkilometer groß ist. Aufgrund dieser gigantischen Größe gibt es innerhalb der USA sogar vier Zeitzonen.

Die USA sind Jahr für Jahr das Ziel zahlreicher Touristen, die meist nicht nur einen Bundesstaat, sondern häufig gleich mehrere Bundesstaaten im Rahmen einer USA-Rundreise besuchen. Dabei ist es möglich, die Ost- und die Westküste der USA während nur einer einzigen Reise zu erleben. Doch trotzdem scheint es unmöglich, alle Highlights der USA zu erleben, daher seien an dieser Stelle nur einige wenige genannt:

  • Besonders beliebt und nahezu schon ein Muss für jeden USA-Reisenden ist die Metropole New York City, die häufig liebevoll als „Big Apple“ bezeichnet wird. Hier befindet sich unter anderem die berühmte Freiheitsstatue, das Chrysler Building, das Rockefeller Center, der Central Park, die grüne Lunge der Stadt und viele weitere Sehenswürdigkeiten mehr.
  • Eine gänzlich anderes Bild bietet der sonnige Bundesstaat Florida mit den einzigartigen Florida-Keys, den zahlreichen Vergnügungsparks und Freizeitattraktionen von Orlando sowie den beliebten Urlaubszielen Miami, Fort Myers und Tampa. Dort kann man unter der scheinbar ewig strahlenden Sonne erlebnisreiche Tage am Strand verbringen.
  • An der Westküste der USA befindet sich San Francisco mit der Golden Gate Bridge, die ein spektakuläres Fotomotiv ist, auch wenn sie häufig im Nebel zu versinken scheint. Ebenfalls im Bundesstaat Kalifornien liegt Los Angeles mit Beverly Hills und Hollywood, den Stadtteilen, in denen die Reichen und Schönen leben und wo die vielen großen Filme gedreht werden.
  • Mitten in der Wüste gelegen liegt die „Zockerstadt“ Las Vegas, deren Architektur ein echtes Erlebnis ist.
  • Weitere, äußerst sehenswerte Orte und Regionen der USA sind Philadelphia, die Wiege der Vereinigten Staaten von Amerika, Denver, das Tor zu den beeindruckenden Rocky Mountains, aufregende Großstädte wie Atlanta, Chicago, Dallas, Phoenix oder Seattle und natürlich auch Naturwunder wie der Grand Canyon oder die Niagarafälle, die unvergessliche Eindrücke bieten.

Einen besonders guten Eindruck von der Größe und der Weite der USA bekommt man, wenn man einige Strecken einer Rundreise mit dem PKW oder einem Wohnmobil befährt. Man merkt es schnell: In den USA gibt es viel zu sehen – und zu erleben!

USA