Ausflugs-Tipps für Kemer

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ausflug-Tipps für Kemer & Beldibi

  • Demre-Kekova-Myra: Ausflug in die „versunkene Stadt“ – Neben unglaublich schöner Landschaft, vielen Buchten und beeindruckendem Taurusgebirge sieht man neben der versunkenen Stadt Kekova auch die berühmten und sagenumwobenen Felsengräber von Myra. Wer nicht wusste, dass der Hl. Nikolaus Türke war, wird bei einem Besuch seines Bischofssitzes eines Besseren belehrt.
  • Kemer-Phaselis: Traumhaft schöne Bucht mit kulturellem Hintergrund. Die antike Stadt Phaselis liegt in einer der schönsten Buchten der Türkischen Riviera – eine perfekte Kombination aus Badestop und Kulturhighlight. Im kleinen antiken Amphitheater von Phaselis finden ab und zu im Sommer Aufführungen statt.
  • Tekirova – Olympos & Chimaera: Ein vergessenes Paradies. Antike Stadt, traumhafter Strand, idyllische Natur. Wer Kultur & Tourismusabseits der bekannten Pfade erleben möchte, ist hier genau richtig: In Oly,pos übernachtet man in alternativen Baumhäusern und speist am Lagerfeuer, während man in der Ferne die nie verlöschenden Feuer der Chimaera bewundert. Ehemaliger Hippie-Hotspot.
  • Tekirova-Tahtali Seilbahn: Seilbahn, die in der Nähe von Phaselis startet und Besucher innerhalb von 10 Min. auf eine Höhe von 2365 Meter bringt. Absolute Neuheit und unbedingt einen Besuch wert: Atemberaubender Ausblick auf die vielen Buchten und die umgebenden Taurusberge.
  • Kemer-Beycik: 800m hoch, angenehmes Klima, tolles Ausflugsziel für Wanderbegeisterte!
  • Kemer-Adrassan: Badebucht mit Flair, keine Hotels – Natur pur!

Ausflugs-Tipps für Kemer