Ausflug-Tipps

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ausflug-Tipps für Antalya & Belek

  • Ab Yachthafen in der Altstadt Antalyas: Sommerflair de Luxe – vom Wasser aus erhält man einen tollen Eindruck von der modernen Großstadt. Idealer Trip für Gäste, die Sonne und einen Hauch Luxus genießen möchten.
  • Perge (18 km östlich von Antalya): Antike Stadt – beeindruckende Einblicke in das Stadtleben der Antike sind garantiert.
  • Termessos (34km nördlich von Antalya): Eine antike Stadt – 1050m hoch auf einem Plateau im Naturschutzgebiet gelegen, ein absoluter Insidertipp! Auch für Naturliebhaber zu empfehlen, sehr idyllisch.
  • Konyaalti Strand „Beachpark Antalya“: Hier trifft man sich am Nachmittag und am Abend, tolle Live Music Bars, ausgefallene Restaurants – tagsüber chillen, abends amüsieren. Auch für Familien ein toller Tipp: viele Sielplätze!
  • Altstadt „Kaleici“ (mit Hadrianstor): Ein Besuch der Altstadt „Kaleici“ ist ein Muss für jeden Antalya-Gast: verwinkelte Gässchen, ausgefallene Souvenirs, urige Cafes, tolle Aussicht auf den Yachthafen, liebevoll restaurierte osmanische Häuschen – einfach eine einzigartige orientalische Atmosphäre! Das Hadrianstor markiert den ältesten und schönsten Eingang zur Altstadt und war ein Geschenk anlässlich des Besuchs von Kaiser Hadrian.
  • Aspendos Theater (50 km östlich von Antalya, 20km östlich von Belek): Eines der best erhaltensten Theater der Welt mit absolut einzigartiger Atmosphäre und unverwechselbarer Akustik. Die 15.000 Zuschauer werden im Sommer von verschiedenen Aufführungen (Klassikkonzerte, Theateraufführungen, Tanzshows) unter dem türkischen Sternenhimmel verzaubert.
  • Kursunlu Wasserfälle und Düden Wasserfälle nahe Antalya: Beide Wasserfälle sind absolute Ruheoasen im Großstadttrubel und sehr idyllisch gelegen. Tolles Ausflugsziel vor allem für Gäste, die auf eigene Faust, z. B. mit dem Mietwagen unterwegs sind. Hier trifft man vor allem am Wochenende auf die türkische Hauptfreizeitbeschäftigung: Grillen mit der ganzen Familie.
  • Fahrt mit der antiken Straßenbahn: Die antike Straßenbahn ist ein Geschenk der Partnerstadt Nürnberg und verbindet die gesamte Innenstadt von der Isiklar Straße, über die Atatürk Straße, bis hin zur Konyaalti Straße. Das Vergnügen kostet nur 1 YTL.

Ausflug-Tipps