Ausflug-Tipps

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ausflug-Tipps für Alanya

  • Anamur (ca. 120km östlich von Alanya): Wunderschöne, endlos romantische Küstenstraße. Die antike Stadt Anemuurion und die Burg Anemus Kalesi liegen ca. 5 – 7 km von Anamur entfernt – ein sehr geschichtsträchtiger Ort mit mystischem Flair.
  • Alanya DIM: Die zweitgrößte erschlossene Tropfsteinhöhle der Türkei liegt in einer atemberaubenden Naturkulisse. Ganz in der Nähe am Dimcay-Fluss laden urige Plätze zum Picknick ein. Vor allem ein toller Tipp im Sommer, da es hier auch bei größerer Hitze angenehm kühl ist.
  • Alanya Bootstouren (stundenweise / ganztägig): Los geht es direkt im Hafen von Alanya mit kleinen Fischerbooten.
  • Das ursprüngliche Hinterland von Alanya: Hier lernt man die Sitten und Gebräuche der türkischen Landbevölkerung kennen.
  • Alanya Burg: Die Burg von Alanya ist schon aus weiter Ferne sichtbar und thront hoch über der Stadt. Auf dem Weg nach oben passiert man idyllische, typische Dörfchen, die zu einer Teepause einladen. Bekannt sind diese Dörfer für ihre Handarbeiten (Tischdecken, Decken, Handschuhe). Oben angelangt wird man mit einem atemberaubend schönen Blick auf den Kleopatra-Strand belohnt.
  • Kleopatra-Strand: Der Treffpunkt der Jugend Alanyas an diversen Strandbars. Angeblich schenkte Mark Antonius seiner Geliebten Kleopatra diesen Strand.

Ausflug-Tipps