Mehr Billigflieger für Menorca

Im nächsten Jahr sollen mehr "Billigflieger" als bisher auf der Baleareninsel Menorca landen, wie nun vom Gemeinderat der Insel bekannt gegeben wurde. Kontakt zu den entsprechenden Fluggesellschaften sei bereits aufgenommen worden, so der Tourismusminister Menorcas, Lazaro Criado. Noch vor dem Beginn der kommenden Saison sollen alle Planungen abgeschlossen sein. Auch auf der Insel selbst soll sich einiges verändern. Beispielsweise sollen neue Fußwege an einigen Stränden entstehen, die gastronomische Einrichtungen miteinander verbinden.

Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien

NEWS ARCHIV
Lesezeichen:
addthis.comask.combackflipblinkbitsblinklistco.mmentsdel.icio.usdigg.comgoogle.comlive.comMister WongnetscapescuttleTechnoratiWinkYahooMyWebYiggIt