PLAYA DE MIGJORN

Top-Urlaubsangebote für die Playa de Migjorn an der Südküste von Formentera finden Sie auf TRAVEL3.de, Ihrem Reiseportal mit Reisetipps, Gäste-Hotelbewertungen, Tiefpreisgarantie und Veranstalter-Preisvergleich!

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ihre Reise nach PLAYA DE MIGJORN - suchen - vergleichen - buchen


















Playa Migjorn

Playa de Migjorn

***

1 Woche, Studio
Übernachtung p. P. ab

€ 688,-

Playa Migjorn in Kürze

Die Playa Migjorn ist ein sehr beliebter Ferienort, der sich an der Südküste der spanischen Balearen-Insel Formentera im Mittelmeer befindet. Hauptattraktion des Ortes ist der etwa sechs Kilometer lange Naturstrand, der zwischen der Steilküste des Kap de Barbaria im Westen und der Hochebene von La Mola im Osten verläuft. Anders als an vielen Stränden in touristischen Gebieten geht es hier eher ruhig zu und der Strand ist nie überfüllt. Die Strände der Insel Formentera zählen generell mit Abstand zu den schönsten im gesamten Mittelmeer und werden nicht selten mit denen in der Karibik verglichen.

So auch die Playa Migjorn, die aus vielen kleinen Buchten besteht und meistens flach abfällt; der Wellengang ist hier sehr gering. Durch diesen Umstand ist der Strand auch bei Familien mit kleineren Kindern recht beliebt, da diese im flachen Wasser baden können. Der Sand hier ist hellgelb bis weiß und funkelt in der strahlenden Sonne, die Formentera fast das gesamte Jahr, hauptsächlich aber natürlich während der Sommermonate verwöhnt. Dann sorgt sie für Temperaturen von etwa 30 Grad; optimale Vorraussetzungen für einen Urlaub, bei dem man herrliche Stunden am Strand oder an Hotelpool verbringen kann. Schatten spenden die vielen Pinienbäume und man kann herrliche Spaziergänge durch die Pinienwälder unternehmen, die sich in der Nähe des Strandes befinden.

Ihren besonderen Reiz verdankt die Playa Migjorn dem Umstand, dass sie bisher vom Massentourismus verschont geblieben ist und der Ort, trotz einer recht gut ausgebauten touristischen Infrastruktur, seinen Charme nicht verloren hat. Das beliebte Feriengebiet besteht aus zahlreichen Hotels, Bungalows und Restaurants, die sich direkt entlang des Strandes angesiedelt haben, sowie auch einigen größeren Hotelanlagen, Supermärkten und Geschäften, die sich in der näheren Umgebung befinden. Viele Urlauber, die Ferien an der Playa Migjorn verbringen, verpflegen sich selber in einem der vielen Bungalows oder Appartements des Ortes. Dies funktioniert problemlos, da man in den Supermärkten des Ortes alle nötigen Lebensmittel bekommen kann.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung der Playa Migjorn sind u. a. die Inselhauptstadt Sant Francesc de Formentera mit ihrer imposanten Wehrkirche, die Tropfsteinhöhle Cueva de Jeroni oder das Felsplateau La Mola, das sich in fast 200 Metern Höhe über dem Meer befindet und von dem man eine gigantische Aussicht genießen kann. Einen Fotoapparat sollte man bei keiner dieser Sehenswürdigkeiten vergessen. Da Formentera von recht überschaubarer Größe ist und noch dazu recht flach ist, bietet es sich an, das Umfeld der Playa Migjorn mit einem Fahrrad zu erkunden. Fahrräder können entweder im Ort selbst oder in vielen der Hotel- und Appartementanlagen ausgeliehen werden. So lässt man sich zum einen keine der Sehenswürdigkeiten entgehen und kann gleichzeitig einen entspannten, aber dennoch sportlich aktiven Urlaub an der Playa Migjorn verbringen. Eine gute und gleichfalls luftige Alternative zum Fahrrad stellt ein Motorroller dar, mit dem man natürlich auch ganz wunderbar über die Insel brausen kann.

Sightseeing und Aktivitäten:

Idyllischer Ankerplatz vor der Küste von Playa Migjorn

PLAYA DE MIGJORN