PORTUGAL

Aktuelle Urlaubs-Angebote für Portugal mit beliebten Ferienregionen wie der Algarve oder der Insel Madeira gibt es auf TRAVEL3.de, dem Reiseportal mit Veranstalter-Preisvergleich, Hotelbewertungen, Informationen zum Reiseziel und Tiefpreisgarantie!

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ihre Reise nach PORTUGAL - suchen - vergleichen - buchen


















PORTUGAL

Algarve

***

1 Woche, Apartment
Übernachtung p. P. ab

€ 320,-

PORTUGAL - Das Reiseland

Im Südwesten der iberischen Halbinsel, im Norden und Osten durch Spanien und im Westen und Süden durch den Atlantischen Ozean begrenzt, liegt Portugal. Zusätzlich zum Festland gehören auch die Inselgruppe der Azoren und das grüne und stets blühende Madeira mit der Inselhauptstadt Funchal zum Staatsgebiet von Portugal. Portugal ist insgesamt 92.161 Quadratkilometer groß und hat etwa 11 Millionen Einwohner. Nach längerer Herrschaft durch die Phönizier, die Griechen, Römer und Araber wurde Portugal erst im 11. Jahrhundert als eigenständige Grafschaft gegründet. Portugal machte sich dann im Handel einen großen Namen und erreichte so händlerischen Reichtum. Zwar liegen Spanien und Portugal unmittelbar nebeneinander und werden daher oft in Zusammenhang gebracht, aber die beiden Länder unterscheiden sich sowohl im Charakter, in der Landschaft, in der Sprache und in der Mentalität der jeweiligen Bewohner.

Neben den schönen Orten an der Westküste, in denen es zum Teil beschaulich zugeht, gibt es auch noch die pulsierende Landeshauptstadt Lissabon, die häufig als die schönste Hauptstadt von ganz Europa bezeichnet wird. Zahlreiche kulturelle Highlights wie Bauten, Kirchen und Museen sollte man sich in Lissabon auf keinen Fall entgehen lassen. Ohne Probleme kann man mehrere Tage in der Hauptstadt verbringen und hat danach noch immer nicht alles gesehen, denn die Stadt bietet eine einzigartige Schönheit, die sich an jeder Ecke zeigt. Die "portugiesische Riviera" kann elegante Seebäder wie Estoril und Cascais aufweisen. Von dort ist es außerdem nur ein Katzensprung bis Lissabon, also der ideale Ort, um Badeurlaub mit Städtereise zu verbinden, bzw. nach einer ereignisreichen Städtereise noch entspannende Tage am Meer unter der portugiesischen Sonne zu verbringen. Ein weiteres wirtschaftliches und kulturelles Zentrum an der Westküste Portugals ist die Hafenstadt Porto.

Der Rest des Landes ist sehr natürlich geprägt. Die Gegenden sind einsam und wirken verlassen; im starken Gegensatz zu Lissabon geht es beschaulich und gemütlich zu und große Industrielandschaften sucht man vergeblich. Ganz im Gegensatz zum bergigen Norden Portugals, der üppig grün ist, ist die südliche Region Baixo Alentejo, mit weiten Ebenen, die sich bis zur Algarve erstrecken, eher flach und karg. An der Algarve liegen die vielen bekannten Urlaubsorte wie Albufeira, Armacao de Pera, Carvoeiro und Praia da Falesia, in denen man einen spannenden und abwechslungsreichen Urlaub verbringen kann. Die Sandstrände dort sind häufig kilometerlang und feinsandig und laden zum Badevergnügen der Extraklasse ein. Außerdem werden hier viele Wassersportarten wie Surfen, Segeln, Schnorcheln und Wasserski fahren angeboten und auch sonst kann man sich an der Algarve in Portugal beim Radfahren, Tennis und Golfspielen sportlich betätigen. Portugal bietet so viele Möglichkeiten einer abwechslungsreichen und aktiven Urlaubsgestaltung, dass es für keine Zielgruppe, ob Sportler, Ruhesuchende, Paare, Singles oder Familien, langweilig wird. Die häufig großzügig gestalteten Hotelanlagen von Portugal haben sich ebenfalls auf die entsprechenden Zielgruppen eingestellt.

PORTUGAL