Ausflug-Tipps

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ausflug-Tipps für Ligurien

  • Genua: Mit dem Zug nach Genua bis Stazione Principe, Sightseeing, z. B. Porto Vecchio (alter Hafen), Altstadt, Kathedrale San Lorenzo, Ambrogino e Andrea mit Gemälden von Rubens etc.
  • Nervia Tal: Fahrt ins Hinterland zwischen Bordighera & Ventimiglia, z. B. nach Comporosso (Ruinen der Kirche San Pietro), nach Dolceacqua (ausgezeichneter Rose-Wein „Rosses di Dolceacqua“, Pfarrkirche San Antonio Abate mit Werken des ligurischen Malers Ludovico Brea) oder in die mittelalterlichen Orte Isolabona & Pigna.
  • ArgentinaTal: Ausgangspunkt Arma di Taggia. Imposante Natur, steile Hänge mit vielen mittelalterlichen Dörfchen und ihren Kirchen wie Badulucco, Montaldo Ligure, Molino di Triora (Dorf der 23 Wassermühlen), Triora („Hexendorf“, bekannt durch einen Hexenprozess im Jahr 1588); Museum und Geschäfte, mit entsprechend „schaurigen“ Artikeln, z. B. Hexenmilch)
  • Bussana Vecchia: Herrlicher, viel besuchter Künstlerort. Nach einem Erdbeben 1887 wurden die Häuser von unterschiedlichen Künstlern restauriert, die dort Ateliers und kleine Läden eröffneten. Ab Bussana Nuova auch per Spaziergang (ca. 4km landeinwärts) gut zu erreichen.

Ausflug-Tipps