ITALIEN

Aktuelle Reise-Angebote für das beliebte Urlaubsland Italien in Südeuropa finden Sie bei TRAVEL3.de, Ihrem Reiseportal mit Veranstalter-Preisvergleich, Hotelbewertungen, Informationen zum Reiseziel und Tiefpreisgarantie!

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ihre Reise nach ITALIEN - suchen - vergleichen - buchen


















ITALIEN

Rom

***

4 Tage, Doppelzimmer
Übernachtung, inkl. Flug p. P. ab

€ 163,-

ITALIEN - Das Reiseland

Italien ist eine Republik im südlichen Europa, die fast gänzlich vom Mittelmeer umschlossen wird. Italiens Hauptstadt ist auch Sitz des Papstes - Rom. Der moderne italienische Staat besteht seit dem Risorgimento.

Aufgrund seiner äußerlichen Form wird Italien häufig auch als Stiefel bezeichnet und daher ist das Land auf einer Weltkarte auch sehr schnell zu finden. Direkte Grenzen Italiens zu anderen Ländern verlaufen ausschließlich, sieht man vom zentralen Vatikanstaat und San Marino einmal ab, im Norden zu Frankreich, der Schweiz, Österreich und Slowenien.

Italien verfügt sowohl im Norden als auch im Süden über zahlreiche beliebte touristische Regionen. Im nördlichen Teil des Landes befinden sich neben den beliebten Urlaubsregionen Südtirol, Gardasee und den Oberitalienischen Seen auch äußerst sehenswerte Städte wie Bologna, Mailand, Florenz und Venedig sowie Baderegionen wie die italienische Riviera und die Adriaküste, die jeden Sommer unzählige Touristen aus nahezu allen Gebieten der Erde anziehen. An den Stränden kann es dann schon einmal voll werden, denn viele wollen das angenehm erfrischende Wasser und die gute touristische Infrastruktur nutzen. An den Stränden wird dann Beachvolleyball gespielt, Wasserski gefahren und gesurft. Langeweile ist hier sicherlich ein Fremdwort. Außerdem befinden sich zahlreiche Kreuzfahrthäfen im nördlichen Italien, von denen aus die schönen, vielseitigen Kreuzfahrten durchs Mittelmeer und die gesamte Welt angeboten werden.

Ein weiterer kultureller Höhepunkt Italiens ist die Toskana, die mit vielen kleinen, verträumten Städten, wie Siena und Lucca, wunderschönen Weingebieten sowie dem bekannten Turm von Pisa lockt. Die Toskana ist auch bei Familien und Campern sehr beliebt, denn inmitten der einzigartig schönen Natur gibt es zahlreiche Campingplätze und Ferienhäuser. Auf diese Art und Weise lässt sich ein Kultururlaub hervorragend mit einem Urlaub inmitten der Natur verbinden. Im Süden Italiens, im Bereich des unteren Stiefels, befindet sich die Regionen Apulien und Kalabrien, die sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit erfreuen. Und das nicht ohne Grund, denn die Strände sind hier wunderbar lang, das Wasser klar und auch die Hotelanlagen bieten alles, was das Urlauberherz begehrt. In vielen Hotelanlagen gibt es auch zahlreiche Sportangebote, so dass es auch immer mehr Sportler in den Süden Italiens zieht. Zu Italien gehören außerdem die Mittelmeerinseln Sizilien, Sardinien, Ischia, Capri und Elba sowie die Inselgruppen der Liparischen Inseln, der Ägadischen Inseln, der Tremiti-Inseln, der Pontinischen Inseln und der Toskanische Archipel. Zu Italien gehören auch insgesamt drei große, bekannte Vulkane: Zum einen der Vesuv auf dem italienischen Festland nahe Neapel, und außerdem die sich auf den italienischen Inseln befindenden Vulkane, der Ätna und der Stromboli. Teilweise besteht die Möglichkeit, die Vulkane zu besteigen. Dann kann man eine wunderbare Aussicht über die umliegende Landschaft genießen und viele schöne Fotos machen.

In Italien leben knapp 60 Mio. Menschen; innerhalb der europäischen Union liegt der Staat demnach auf Platz vier hinter Deutschland, dem Nachbarland Frankreich und Großbritannien.

ITALIEN