ISRAEL

Buchen Sie jetzt Ihre Israel-Reise und finden Sie Top-Angebote in Ihrem Reiseportal TRAVEL3.de!

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ihre Reise nach ISRAEL - suchen - vergleichen - buchen


















ISRAEL

Tel Aviv

***

1 Woche, Doppelzimmer
Übernachtung mit Frühstück, inkl. Flug p. P. ab

€ 715,-

ISRAEL - Das Reiseland

Israel befindet sich im sogenannten Nahen Osten in Vorderasien und grenzt an Syrien, den Libanon, Ägypten, Jordanien sowie an die palästinensischen autonomen Gebiete. Auf einer Landbrücke zwischen Asien und Afrika am östlichen Rand des Mittelmeeres gelegen, misst das Land vom Norden bis zum Süden 470 km und an seiner breitesten Stelle gerade einmal 135 Kilometer; am schmalsten Punkt Israels ist das Land nur fünfzehn Kilometer breit.

Israel lässt sich in die Region an der Mittelmeerküste, die Hügellandschaft im Zentrum, das Jordan-Tal mit dem Toten Meer und die Negev-Wüste einteilen. Israel ist ein verhältnismäßig kleines Land, in dem „nur“ 7,3 Millionen Menschen leben. Sowohl die Flächengröße als auch die Einwohnerdichte kann gut mit dem deutschen Bundesland Hessen verglichen werden. Auch wenn Israel als ein kleines Land beschrieben werden kann, so gibt es immerhin 71 Städte. Die größeren Städte sind Jerusalem mit etwa 718.000 Einwohnern, Tel Aviv mit etwa 557.000 Einwohnern, Haifa mit etwa 269.300 Einwohnern und Rischon le Tzion mit etwa 217.500 Einwohnern. Touristen, die nach Israel kommen, haben die Qual der Wahl zwischen den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Highlights in den großen Städten und wunderbaren Landschaften an der Küste. Wer Jerusalem besucht, der sollte sich in jedem Fall die berühmte Klagemauer ansehen, denn diese ist das Wahrzeichen der Stadt und es versetzt wohl jeden in eine besondere Stimmung, vor der Klagemauer zu stehen.

Zwar ist die Kultur Israels zum Teil recht eng mit den Kulturen der Nachbarstaaten verbunden, aber natürlich gibt es Besonderheiten, die nur für Israel zutreffen. Zum Beispiel die Tatsache, dass die Menschen des Landes Einflüsse aus über 100 Nationen in die Kultur mit integriert haben. Auf diese Art und Weise erst wurde Israel zu einem bunten Teppich der verschiedenen Kulturen. Dies macht sich zum Beispiel auch in der israelischen Küche bemerkbar, die aus vielen kulturellen Einflüssen zu dem wurde, was sie heute ist. Reist man nach Israel, so bietet es sich an, eine Rundreise zu buchen, denn auf diese Art und Weise kann man die Städte des Landes besuchen und muss gleichzeitig aber nicht auf die Natur und auf die wunderbaren Küstenregionen von Israel verzichten. In den großen Städten kann man in einem der vielen Hotels der verschiedenen Kategorien übernachten und auch an der Küste wird die touristische Infrastruktur immer besser und es entstehen immer mehr Hotelanlagen, die für Urlaubsgäste allen Komfort und viel Abwechslung bieten. Das Mittelmeer liegt meist direkt unmittelbar vor den Toren der Hotelanlagen und lädt ein zu einem Sprung ins kühle Nass.

Was man während eines Urlaubs in Israel auch alles erleben mag, eines ist sicher – die Reise wird mit Sicherheit unvergessen bleiben und man wird noch lange an einen solchen ereignisreichen Urlaub zurückdenken!

ISRAEL