KRETA

Top-Reiseangebote für die Urlaubsinsel Kreta auf TRAVEL3.de mit Reiseinformationen, Hotelbewertungen, Tiefpreisgarantie und Preisvergleich namhafter Veranstalter!

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ihre Reise nach KRETA - suchen - vergleichen - buchen


















Kreta

Kreta

***

1 Woche, Doppelzimmer
Übernachtung mit Frühstück p. P. ab

€ 238,-

Kreta in Kürze

Kreta ist die mit Abstand größte der griechischen Inseln und liegt 160 Kilometer südlich des Festlandes von Griechenland. Die Mittelmeerinsel mit über 1.000 Kilometern Küste hat von Westen nach Osten eine Länge von etwa 260 Kilometern und eine Breite von bis zu 60 Kilometern. An der Küste reihen sich, vorwiegend an der Nordküste, wunderschöne Strände und Buchten aneinander. Die Südküste hingegen besteht hauptsächlich aus steil aufragenden Felsen und Steinen und der Wellengang ist hier recht stark, weshalb hier das Schwimmen nicht überall erlaubt ist. Die touristischen Orte liegen daher, aufgrund der geologischen Gegebenheiten, auch hauptsächlich an der Nordküste von Kreta. Die Insel Kreta hat 600.000 Einwohner, ihre Inselhauptstadt und wirtschaftliches Zentrum ist Heraklion, eine wunderschöne Stadt, die auf jeden Fall einen Besuch wert ist. In Heraklion befindet sich auch einer der beiden Zielflughäfen der Insel. Der andere Flughafen befindet sich in der Nähe von Chania, einer ebenfalls sehr sehenswerten Stadt.

Die Landschaft von Kreta wird von einer über 2.000 Meter hohen Gebirgskette mit einigen Hochebenen geprägt, welche von Westen nach Osten verläuft, nach Süden vorwiegend steil ansteigt und nach Norden meist flach abfällt. Auf der Insel mit ihren bis zu 300 Sonnentagen pro Jahr herrscht ein gleichmäßiges Mittelmeerklima, an der Südküste kann es jedoch in den Sommermonaten sehr heiß und trocken werden. Im Inselinneren kann man wunderschöne Wanderungen unternehmen, bei denen man hautnah die natürlichen Gegebenheiten der griechischen Insel kennen lernen kann.

Die touristischen Zentren von Kreta liegen an der Nordküste der Insel und locken jedes Jahr viele Touristen an ihre langen Strände, in deren Umland man die sehenswerten Überreste der über 4.000 Jahre alten Hochkultur von Kreta besichtigen kann. Zu den beliebtesten Urlaubszielen gehören Agios Nikolaos, Chersonissos, Elounda, Georgioupolis, Gouves, Malia, Panormo und Rethymnon. In diesen, touristisch voll erschlossenen Urlaubsorten finden Touristen alles, was sie während eines Urlaubs auf Kreta benötigen. Zum einen gibt es zahlreiche Hotel- und Appartementanlagen der unterschiedlichsten Kategorien, die auf verschiedenste Zielgruppen spezialisiert sind, zum anderen gibt es auch vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten, die keine Langeweile aufkommen lassen. Allein an den Stränden der Ferienorte kann man sich beim Schwimmen, Schnorcheln, Surfen, Bananaboot- und Wasserski fahren bestens erholen. Sportlich aktiv sein kann man außerdem beim Volleyball spielen oder beim Radfahren, aber viele genießen auch einfach nur die warme und bräunende Sonne vom bequemen Liegestuhl aus.

Auch abends wird es auf Kreta nicht langweilig, denn viele Bars, Restaurants und Tavernen und Diskotheken bieten unterhaltsame Abwechslung. Viele Orte sind weit über die Inselgrenzen hinaus für ein ausgeprägtes Nachtleben bekannt, allen voran Chersonnissos. Dort kann man ohne Probleme bis in die frühen Morgenstunden feiern. Auf Kreta ist ein abwechslungsreicher, erholsamer und entspannter Urlaub also auf jeden Fall garantiert, egal ob man allein, zu zweit oder mit der gesamten Familie verreist.

Sightseeing und Aktivitäten:

Griechische Häuser unter blauem Himmel

Das Arkádi-Kloster südöstlich von Rhetymnon ist eines der bedeutensten Nationaldenkmäler von Kreta

Die Hafenstadt Chania an der Nordküste von Kreta

Alte griechische Windmühlen auf Kreta

KRETA