Touristische Orte

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Touristische Orte auf Kos

  

Die Insel:

Kos ist mit einer Größe von 290 qkm und 27.000 Einwohnern die drittgrößte Insel des Dodekanes. Die Insel liegt nördlich von Rhodos und südlich von Kalymnos. Die 42 km lange und 2 bis 11 km breite Insel ist in Ihrer ganzen mittleren Länge von einem mittelhohen Gebirgsrücken aus Schiefern, Kalken und im Westen vulkanischen Tuffen durchzogen. Die Hauptstadt von Kos ist Kos-Stadt. Dort befindet sich auch der zentrale Hafen. Die einladende Insel hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: weite Sandstrände, klares Wasser, gut erhaltene Sehenswürdigkeiten, malerische Bergdörfer und viel Natur

Die interessante Hauptstadt mit ausgeprägtem Nachtleben, Kos-Stadt, hat außerdem zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Kos ist auch als die „Fahrrad-Insel“ bekannt, denn die flache Küstenregion bietet teilweise separate Fahrradwege und sehr viele Verleihstationen. Von Kos ist es nur eine kurze Fahrt mit dem Schiff nach Bodrum (Türkei) oder auf die Nachbarinseln Kalymnos oder Nissyros.

Die wichtigsten touristischen Orte:

Kos-Stadt

Die charmante Inselhauptstadt ist ein beliebter Treffpunkt bei Jung und Alt, auch für Touristen ist Kos-Stadt sehr interessant. In der Stadt gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten: Byzantinische Kirchen, Minarette & Moscheen, Antike Stätten und Ausgrabungsstätten wie die Casa Romana, Agora oder das Johanniter-Kastell. Entlang der Hafenpromenade mit Tavernen, Restaurants und Cafés lässt sich herrlich flanieren. Der Hafen ist auch der Ausgangspunkt für Schiffsverbindungen, z. B. nach Rhodos, Patmos und Samos oder auch für Tagesausflüge in die Türkei (Bodrum).

Mastichari / Marmari

Der touristische Badeort hat ein sehr umfangreiches, gutes Hotelangebot mit vielen Häusern in erster Strandreihe. Die weiten Sandstrände und Dünen sind für Sonnenanbeter, Beachfans und Wassersportler nahezu ideal. Tavernen, Restaurants und weitere Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es in beiden Orten.

Psalidi

Psalidi ist ein Vorort von Kos-Stadt, ist aber eine ruhige Küstenregion mit Sand-/Kiesstränden, Geschäften, Tavernen und Hotels. Im Nordosten von Psalidi gibt es ein kleines Naturschutzgebiet (Psalidi Wetland) mit Botanischem Garten und ausgewählter Flora und Fauna.

Kardamena

25 Km von Kos-Stadt und 7 Km vom Flughafen entfernt liegt Kardamena. Der interessante Ort verfügt über viele archäologische Schätze (z. B. Tempel des Apollon, Basiliken, Theater). Für Badeurlauber besonders wichtig ist der sechs Kilometer weiße Sandstrand, an dem das Ausüben von verschiedenen Wassersportmöglichkeiten möglich ist. Der Ort selbst ist durch viele kleine weiße Häuser und verwinkelte Fußgängerstraßen geprägt. Im Ort gibt es große Hotelanlagen, Apartments und Studios aller Kategorien. In den Abendstunden bietet Kardamena Unterhaltungsmöglichkeiten in den Tavernen, Restaurants, Cafés, Bars und Diskotheken an.

Kefalos

Kefalos ist ein malerisches Dorf oberhalb der Küste von Kamari.

Kefalos vorgelagert ist die kleine Insel Ag. Nikolaos (auch Kastri genannt), die ein schönes Fotomotiv ist.

In dem Ort befinden sich eine große Anzahl von Hotels und Apartmentanlagen, die für jeden Geschmack das richtige anbieten. Tavernen, moderne Restaurants, freundliche Bars und moderne Diskotheken geben Möglichkeit zur unterschiedlichen Unterhaltungen.

Pili

In dem kleinen Ort Pili befindet sich der Deutsche Reitstall "Alfa-Horse"

Die Pferde des Hofes wurden in Deutschland ausgebildet und werden auf diesem Reitstall artgerecht gehalten.

Es werden geführte Ausritte in kleinen Gruppen im landschaftlich schönen und naturbelassenen Teil der Insel angeboten. Für Kinder ab 3 Jahren und Jugendliche mit unterschiedlicher Reiterfahrung werden verschiedene Ponyreitprogramme vom Team von „Alfa Hourse“ durchgeführt.

Informationen zu dem Reitstall sind unter Tel. 22420.41908 oder im Internet unter www.alfa-horse.de zu erhalten.

Tikagi

Der etwa 11 km von Kos-Stadt entfernt liegende Urlaubsort Tigaki hat einen weißen, bei Touristen sehr beliebten Sandstrand. Innerhalb der grünen Umgebung des Ortes liegen viele schöne Hotels und Apartments. Der Ort verspricht aufgrund seiner idealen Lage für Familien einen ruhigen und angenehmen Urlaub.

Touristische Orte