Sie befinden sich hier: Startseite > Reiseführer > Griechenland > Messonghi > Apollo Palace

Hotel Apollo Palace

Apollo Palace, Messonghi, Insel Korfu / Griechenland: Ein griechisches Hotel mit 289 Zimmern, kinderfreundlichem Angebot, vielen Sportgelegenheiten und Möglichkeiten für Tagesausflüge. All-Inclusive oder Halbpension möglich.

Bitte Reisedatum eingeben













Ihre Travel3 Vorteile

50 EURO - Reisegutschein
gratis zu jeder Buchung

Tiefpreisgarantie
Wir zeigen den besten Preis im Netz

Preisvergleich
aller namhaften Reiseveranstalter

Hotelbewertungen
von unseren Kunden für unsere Kunden

Hotelbild
Hotellage
  • Hotel Apollo Palace

    Bild von Apollo Palace
Griechenland
Korfu
Messonghi

Hotel Apollo Palace (Messonghi / Insel Korfu, Griechenland)

Das Hotel Apollo Palace in Messonghi auf Griechenlands beliebter Urlaubsinsel Korfu besitzt 4 Sterne, die der Gast auch spüren darf!

Lage und Umgebung

Das Hotel Apollo Palace liegt direkt am Ortsrand von Messonghi an der Ostküste der griechischen Insel Korfu. Hier sind viele Tavernen und Einkaufsmöglichkeiten innerhalb der nahen Umgebung zu finden. Der Strand ist etwa 150 Meter entfernt. Zur Inselhauptstadt Kerkyra (Korfu-Stadt) sind es lediglich 20 Kilometer, die 3 Mal die Woche mit dem hoteleigenen Bus zurückgelegt werden können, der allerdings eine Gebühr kostet.

Das Hotel

Das Hotel besitzt 289 Zimmer, verteilt auf 2 Stockwerke im Haupthaus und mehrere Gebäude, die Bungalows ähneln. Diese sind in einem korfiotischen Dorfstil gebaut worden, mitten in einer sehr weitläufigen und gepflegten Gartenanlage. Die Empfangshalle mit Rezeption kümmert sich um die Wünsche der Gäste.

Der Außenbereich lädt mit seinen 2 Süßwasserpools und dem integrierten Kinderbecken zum Entspannen ein. Die 2 Poolbars sorgen für kleinere Verpflegung zwischendurch. Liegen und Schirme gibt es gegen Gebühr.

Die Zimmer

Bei den Zimmern handelt es sich um freundlich eingerichtete Zimmer, die mit Bad und Föhn ausgestattet sind. Balkon und Terrasse ermöglichen einen netten Ausblick, die Klimaanlage sorgt für angenehme Temperaturen auf dem Zimmer. Für die Freizeit gibt es hier ein Telefon, SAT-TV, Radio, Minibar und den Safe, der kostenpflichtig verwendet werden kann.

Die Verpflegung

Den Gästen des 4-Sterne-Hotels Apollo Palace stehen die Verpflegungsvarianten Halbpension und All-Inclusive zur Auswahl.Die Mahlzeiten finden in Buffetform statt.

Die All-Inclusive Verpflegung beinhaltet Frühstück, Mittag und Abendessen innerhalb des Hauptrestaurants. Lokale alkoholische und alkoholfreie Getränke gibt es zwischen 10 und 23 Uhr, Snacks zwischen 10 und 18 Uhr. Außerdem wird zwischen 16 und 17 Uhr Kaffee und Tee serviert.

Alternativ dazu ist auch ein A-la-carte-Restaurant verfügbar, welches die Gäste nutzen dürfen und eine Taverne, die sich auf dem Gelände des Hotels befindet.

Sport & Wellness

Das Sportangebot im Hotel Apollo Palace besteht aus Tischtennis, Basketball, Fußball und Volleyball. Gegen Gebühr kann auch der Tennissandplatz (Quarzsand) genutzt werden, sowie diverse Wassersportarten, die über lokale Anbieter angeboten werden.

Unterhaltung

Die Unterhaltung im Hotel besteht aus diversen, täglichen Animations- und Unterhaltungsprogrammen, die 6 Mal die Woche stattfinden, außer Samstags. Als Alternative stehen auch eine Satelliten-TV-Ecke zur Verfügung und mehrere Sitzecken.

Kinder

Der Miniclub kümmert sich gerne um die Kinder zwischen 4 und 12 Jahren. Es steht zudem ein Spielplatz bereit, auf dem sich die kleinen Gäste ausgiebig austoben dürfen.

Service und Extras

Es wird darauf hingewiesen, dass je nach Saison verschiedene Hoteleinrichtungen nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Wissenswertes und Ausflugsziele

In der Umgebung des Hotel Apollo Palace gibt es zahlreiche Strände, die besucht werden können. Auch an Sehenswürdigkeiten hat die Gegend einiges zu bieten. Wer bereit ist, eine gewisse Strecke am Tag zurückzulegen, kann sich das Kastell in Gardiki ansehen, das Corfu Shell Museum in Benitses oder die Starbender Achill in Gastouri, sowie die Villa Achilleion. Außerdem gibt es in der Nähe in Agios Ioannis den Freizeitpark Aqualand. Wer Kirchen und Klöster mag, sollte sich in Kanoni das Kloster Vlacherna ansehen.