THESSALONIKI

Aktuelle Urlaubsangebote für Thessaloniki auf dem griechischen Festland finden Sie in den Reisewelten von TRAVEL3.de, Ihrem Reiseportal mit Hotelbewertungen, Preisvergleich namhafter Anbieter, Tiefpreisgarantie und Tipps zum Reiseziel!

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ihre Reise nach THESSALONIKI - suchen - vergleichen - buchen


















Thessaloniki

Thessaloniki & Umgebung

***

5 Tage, Doppelzimmer
Übernachtung mit Frühstück p. P. ab

€ 278,-

Thessaloniki in Kürze

Thessaloniki ist eine griechische Küstenstadt am ägäischen Teil des Mittelmeeres und liegt nordwestlich der griechischen Halbinsel Chalkidiki. Mit einer Einwohnerzahl von etwa einer Million bildet der Großraum Thessaloniki den bevölkerungsreichsten Ballungsraum von Griechenland nach Athen und ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der griechischen Region Makedonien. Ganz in der Nähe der Stadt befindet sich auch ein internationaler Flughafen, über den auch die Touristen der Region Chalkidiki nach Griechenland einreisen.

Thessaloniki blickt auf eine lange Geschichte mit wechselnden Herrschern zurück, was sich insbesondere im Ortsbild der alten Kernstadt zeigt. Bauwerke und Sehenswürdigkeiten aus römischer, byzantinischer und türkischer Vergangenheit liegen eng nebeneinander, beispielhaft sei hier der mächtige Ziegelrundbau Rotonda, die gut erhaltene Stadtmauer um das historische Zentrum sowie die Hamza Bey-Moschee erwähnt. Außerdem kann man in Thessaloniki viele Museen und Kirchen besichtigen. Kulturfans im Allgemeinen und Griechenland-Fans im Besonderen sind in der Stadt also genau richtig.

Die Europäische Kulturhauptstadt von 1997 hat aber auch ein anderes Gesicht und bietet dem Besucher die Vorzüge einer modernen Metropole: Neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten ist Thessaloniki für sein großes kulturelles Angebot und nicht zuletzt für sein intensives Nachtleben bekannt, das keine Wünsche offen lässt. In scheinbar unzählig vielen Geschäften kann man hervorragend einkaufen, egal ob Bekleidung, Souvenirs, Wein oder ähnliches. Besonders urig ist es auf einem der Märkte der Stadt, denn dann kann man Griechenland pur erleben.

Wer Zeit in Thessaloniki verbringt, dem bietet es sich an, anschließend noch einige entspannende Tage an der Küste von Chalkidiki zu verbringen, denn diese ist schnell erreicht. Es fahren Busse, man kann ein Taxi nehmen, oder aber man fährt mit dem eigenen Mietwagen. Mit diesem ist man generell recht flexibel und kann sich auch Sehenswürdigkeiten anschauen, die außerhalb von Thessaloniki liegen. Die Stadt ist also genau das Richtige für all diejenigen, die ein Stück kulturelles Griechenland erleben möchten, dabei aber nicht auf eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur, viele Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten und die Möglichkeit, Zeit an Stränden des Mittelmeeres zu verbringen, verzichten wollen.

Sightseeing und Aktivitäten:

Die umfangreichen und zum Teil gut erhaltenen Befestigungsanlagen von Thessaloniki

Die römische Rotonda (Galeriusmausoleum) in Thessaloniki, später orthodoxe Kirche und danach auch Moschee, ist heute ein Museum

THESSALONIKI