SAMOS

Aktuelle Urlaubsangebote für Samos, der griechischen Insel im ägäischen Meer, finden Sie in den Reisewelten von TRAVEL3.de, Ihrem Reiseportal mit Tipps zum Reiseziel, Hotelbewertungen, Preisvergleich namhafter Anbieter und Tiefpreisgarantie!

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Ihre Reise nach SAMOS - suchen - vergleichen - buchen


















Samos

Samos

***

1 Woche, Studio/mit Meerblick
Übernachtung mit Frühstück p. P. ab

€ 279,-

Samos in Kürze

Die Mittelmeerinsel Samos ist aufgrund der ursprünglichen Natur berühmt geworden. Die Insel gehört zu Griechenland und auf ihr erheben sich Berge bis zu 1433 Meter Höhe. Auch die Landschaft von Samos ist bezaubernd, denn es gibt zahlreiche Wälder, Flüsse und Weingärten, in denen es üppig grün ist. Samos kann daher, ohne übertreiben zu müssen, von sich behaupten, dass sie die grünste Insel der gesamten Ägäis ist. In den letzten Jahren hat sich diese außergewöhnliche Schönheit immer weiter herum gesprochen, so dass die Insel ein beliebter werdendes Reiseziel darstellt.

Die faszinierende Insel bietet für viele Geschmäcker die richtigen Möglichkeiten. Zum einen sind da natürlich die hübschen Badestrände der Insel zu nennen. Diese sind meist kieselig und laden förmlich dazu ein, viele entspannende Stunden am Meer zu verbringen und sich dabei von der warmen Sonne bräunen zu lassen. Zwischendurch wirkt ein Sprung ins Mittelmeer erfrischend; das Wasser ist glasklar und die angenehmen Wassertemperaturen von etwa 23 Grad während der Sommermonate lassen keine Wünsche offen. An den größeren Stränden von Samos werden auch teilweise Funsportarten wie Bananaboot- und Wasserski fahren angeboten, außerdem besteht vielerorts die Möglichkeit, mit einem Trampelboot aufs Meer hinaus zu fahren – ein Spaß für Groß und Klein!

Samos ist auch weit über die Insel- und Landesgrenzen hinaus bekannt für den Weinanbau. Der bekannteste Wein, der von dem Eiland kommt, ist der süße Muskatwein, man kann ihn in vielen Lokalen bestellen und ein dazu passenden Gericht verkosten. Empfehlenswert ist auch eine Weinprobe, bei der man seinen persönlichen Favoriten finden kann. Natürlich ist es dann möglich, den verkosteten Wein auch zu kaufen und mit nach Hause zu nehmen. Was erinnert besser an einen traumhaften Urlaub, als ein inseltypischer Wein? Ebenfalls berühmt ist Samos für den Honig und die Kräuter, die hier auf der Insel angebaut werden.

Auch Romantik-Fans kommen auf Samos voll und ganz auf ihre Kosten, denn in den schönen Hafenstädten wie Pythagorion, Kokkari und Samos-Stadt herrscht Hafenromantik pur. Eine besonders tolle Stimmung herrscht während des Sonnenuntergangs in den Abendstunden. Dann wird es in den größeren Orten der Insel auch lebhafter, man trifft sich auf den Straßen und Plätzen, in den vielen Cafes, Bars und Restaurants. Wer mag, der kann anschließend eines der Tanzlokale besuchen. Richtig viel los ist in Samos-Stadt. Dort kann man unter Einheimischen feiern und lernt somit auf ganz besondere Art und Weise ein Stück der griechischen Kultur kennen.

Wer auf Samos einen Urlaub verbringt, der wird unweigerlich auch immer mal wieder die Türkei erblicken, denn die griechische Insel befindet sich in nur einem Kilometer Entfernung von der türkischen Küste. Theoretisch könnte man also zwischendurch in die Türkei schwimmen, wobei dies verboten ist. Es ist allerdings möglich, mit einem Ausflugsschiff die türkische Küste anzusteuern. Auf der gesamten Insel leben auf einer Fläche von 470 Quadratkilometern rund 42.000 Einwohner.

SAMOS