Touristische Orte

Bitte Reiseland auswählen:
Bitte Destination auswählen:

Touristische Orte in Peloponnes (Westen)

 

Die wichtigsten touristischen Regionen:

Kastro (Kyllini):

Kastro (Kyllini) hat kilometerlange, dünenartige, feine, flach abfallende Sandstrände und einer einzigartigen Küstenlandschaft mit Eukalyptus- und Pinienwäldern. Einkaufsmöglichkeiten und Tavernen findet man im nahe gelegenen Dorf Arkoudi. Von dem Fährhafen Kastro (Kyllini) aus gibt es gute Verbindungen zu den Ionischen Inseln Zakynthos und Kefalonia. Auf dem Peloponnes gibt es ein hochwertiges Hotelprogramm, z. B. das Grecotel Resort Olympia Riviera und den Robinson Club Kyllini Beach. Die mächtige Frankenfestung Clemoutsi in Kastro (Kyllini) ist abends wunderbar beleuchtet und ist ein tolles Fotomotiv.

Lakopetra / Kato Achaia

Von Lakopetra aus sieht man eine üppige Vegetation entlang des schmalen Landstrichs vor steil abfallenden Berghängen. Die flach abfallenden, meist kleineren Sand- und Kiesstrände sind vor allem für Familien mit kleinen Kindern zu empfehlen. In Kato Achaia gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten mit Banken, Bars und Cafés.

Skafidia

Ein langer, feinsandiger und flach abfallender Strand befindet sich in Skafidia. In unmittelbarer Hotelumgebung gibt es zwei Tavernen; weitere Tavernen und einige Geschäfte im ca. 2 km entfernten Dorf Mirtia. Die Hotellerie in Skafidia ist sehr hochwertig.

        

Touristische Orte